Wir sind Mitglied im SGSV

Wir bieten unseren Hunden:

 

 

 

 

 

 

 

...Altersgrerechtes Sport und Erziehungstraining

 

...Basisausbildung

 

...Fun Agility

 

...Cavaletti

 

...Funsport

 

 Welpenspiel ca. 8. -16. Woche


Hier dürfen die kleinen Nachwuchshelden sich richtig austoben. Auf ihrem kleinen Platz dürfen sie im Sommer plantschen, Spielzeug testen, sich mit gleichaltrigen Vergnügen und die "Großen" kennenlernen. Sie können sich zurückziehen, den Tunnel oder eine "Höhle" erkunden. Überall warten kleine Belohnungen und einfühlsam erlernen die kleinen Rabauken die ersten wichtigen Grundbegriffe der Erziehung.

 

Junghunde I ca. 17. - 26. Woche

Nun sind unsere Hunde "die jungen Wilden" sozusagen in der Grundschule. Das 1x1 der guten Erziehung wird erlernt, liebevoll und konsequent. Wir fördern ihre Stärken, trainieren ihr Gedächtnis, machen sie neugierig auf Neues und prägen ihre Sinne.

 

Junghunde II ca. 4. - ca. 12.-18.Monat

Abhängig von Rasse, Entwicklung, Gesundheitszustand und Lerneifer.

Jetzt wird's lustig! Langsam schleicht sich die Pubertät heran, die halbwüchsigen Lieblinge drehen am Rad. Sie finden sich selbst supertoll und unsere Nerven liegen blank. Gerne wird bereits erlerntes ignoriert. Es ist aber auch die Zeit in der wir geduldig weiter lernen und die "Halbstarken" die verschiedenen Sportarten ausprobieren dürfen.

 

Turnierhundesport

Der so genannte Vierkampf beinhaltet folgende Übungsteile

1. Gehorsam

2. Hürdenlauf

3. Slalomlauf

4. Hindernislauf

Die Hunde haben viel Spaß an dieser dynamischen, abwechslungsreichen Sportart, zumindest an 2.) 3.) und 4.) aber 1.) gehört nun mal dazu.

 
 
"Problemhunde"

 Den Begriff mögen wir übrigens überhaupt nicht. Sagen wir lieber so, Hund und! oder Halter haben ein Problem. Heimkind, Erziehungsfehler, Fehlkonditionierung ... , viele Möglichkeiten, viele Ursachen, meist ein Kampf mit den eigenen Nerven. Sie sollten nicht verzweifeln, in Ruhe und mit viel Geduld zeigen wir Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf. Wir erstellen mit Ihnen ein individuelles Trainingsprogramm. Im Einzel- und Gruppentraining erarbeiten wir ohne Leistungsdruck den richtigen Weg für Sie und Ihren Hund, für eine bessere gemeinsame Zukunft.

 

Kleine Hunde

Jack Russel, Spaniel und Co. kommen bei uns groß raus. Auf dem "Spielplatz" für die Energiebündel geht's richtig los.

 

Kinder ab 5 Jahre

Wir erklären kindergerecht den Umgang mit den vierbeinigen Spielkammeraden, leichte Übungen, kindergerechte Spiele mit dem besten Kumpel und natürlich die sogenannten „no go's" werden vermittelt.

 


Beißunfälle, Angst vor Hunden

Jeder Beißunfall ist einer zu viel! Uns ist wichtig, dass gerade die Kleinen den sicheren Umgang auch mit fremden Hunden erlernen.

Große Ängste werden klein und die Kinder gehen ein bisschen sicherer durch die Straßen.

Übrigens, Training für Erwachsene, die ihre Ängste nicht länger mit sich tragen möchten, ist auch möglich.

 


Gesundheitsfürsorge

Körperpflege des Hundes, Tierschutz und mehr vermitteln wir Ihnen gerne, teils in Theorie, teils mit praktischen Übungen.

 

 

Küche

Wenn der kleine Hunger kommt…

bieten wir unseren Mitgliedern kaltes, warmes und leckeres Essen an.